Gemeinsam CO₂ reduzieren

mit einem „kleinen Baum“ von der Malerei Wiesinger - regional – nachhaltig – klimaschützend

Umweltschutz wird in unserem Unternehmen auf vielseitige Art und Weise tagtäglich gelebt. So arbeiten wir seit Anbeginn mit umweltschonenden und umweltfreundlichen Wareneinsatz. Da in unserer unmittelbaren Umgebung der Klimawandel auch seine Spuren hinterlassen hat, kam es durch den Käferbefall zu großen Waldrodungen. Anlass dafür, dass wir uns entschlossen haben unsere regionale Umwelt mit einer besonderen Maßnahme zu unterstützen.

Wir wollen, den von uns verursachten jährlichen CO₂ Ausstoß in Form von Baumpflanzungen neutralisieren.

Der Klimaschutz ist uns ein besonderes Anliegen. Daher wollen wir auch unsere Kunden miteinbeziehen und starten 2020 eine Kampagne zur CO₂ Reduzierung. Kunden, die unseren Malerdienst in Anspruch nehmen, erhalten von uns einen „kleinen Baum“ geschenkt.

Jeder gesetzte Baum ist ein Beitrag zu einem CO₂ reduzierten Lebensraum.

Logo Klimaschutzaktion Malerei Wiesinger

Der Ablauf

Melden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail bei uns, um Ihren „persönlichen“ Baum zu bestellen. Zu den Terminen am 3. April 2020 oder am 16. Oktober 2020 können Sie sich Ihren Baumsetzling abholen. Für alle jene, die Ihren“ persönlichen“ Baum nicht zu Hause ansetzen können oder wollen, bieten wir an, diesen gemeinsam mit uns in einem Waldinger Waldstück anzusetzen. Dies erfolgt in gemütlicher Atmosphäre. Ein Nachmittag ganz im Zeichen der Natur und Umwelt.

Termin 1:
3. April 2020 um 14 Uhr, Jörgensbühl 1, 4111 Walding

Termin 2:
16. Oktober 2020, 14 Uhr, Jörgensbühl 1, 4111 Walding

Baumauswahl:
Laubholz:    Roteiche, Rotbuche
Nadelholz:  Nordmanntanne, Schwarzkiefer

© 2020 Malerei Wiesinger | Website by dobu Web GmbH