Feuerwehrhaus im neuen Glanz

Das Feuerwehrhaus trug die Spuren von Feuchte- und Nässe-Schäden.

Lose Putzstellen wurden entfernt und der Bestandsoberfläche angeglichen. Verfugungen um Fensteranschlüsse wurden ebenfalls neu erstellt. Nach dem zweimaligen Fassadenanstrich ist das Feuerwehrhaus wieder für lange Zeit gegen Hitze und Kälte geschützt.

Der Heilige St. Florian wurde natürlich nicht übermalt und erfreut sich der schönen weiße Fassadenfläche.

Zurück

© 2017 Malerei Wiesinger | Website by dobu Web GmbH